suchen

iMaster F

Speziell für den Anwendungsbereich der Frottee-Färbung wurde die neue iMaster F
konzipiert, die sich in einigen Details und Funktionen von der bekannten
iMaster H20 unterscheidet.

Die innenliegende Haspel sorgt für einen sehr schonenden Warentransport.

Ein komplett geschlossenes System ermöglicht eine Prozessführung bei der
Temperaturen bis zu 140 °C. Somit sind auch Küpenfärbungen einwandfrei durchzuführen.

Die iMaster F steht in zwei Speichergrößen zur Verfügung, mit einem Nenn-
fassungsvermögen von je 250 bzw. 400 kg. Das Flottenverhältnis beginnt bei 1:4,5,
abhängig vom Absorbtionsverfahren der Ware.

Ausgestattet mit einem 100% Ansatzgefäß, einem Dosierbehälter und einem
Zufuhrsystem für Trockensalz ist die Anlage für die Produktion von Frottee-Artikeln
optimal gerüstet.




GESAMTANLAGE

DOWNLOAD




Prospekt iMaster F
(PDF-File)