suchen

HT-Stückbaumfärbeapparat

Aus der Erfahrung von Thies und den Vorgaben des Marktes ist der HT-Stückbaumfärbeapparat seit 1958 durch verschiedenste Innovationen u.a. im Bereich Steuerung und Durchströmungstechnik zu einem universellen und flexiblen Färbeapparat gereift.

Dank spezifischer Details wie z.B. der Zentrifugalpumpe, des Luftpolsterfärbesystems und der Position des Färbebaumes entspricht der HT-Stückbaumfärbeapparat mehr denn je den wachsenden Anforderungen an Ökonomie und Ökologie.

Er eignet sich für Gewebe und Gewirke aus allen Fasern und Fasermischungen, besonders für unstrukturierte, oberflächenempfindliche oder längselastische Warenqualitäten.

Der Einsatz modernster Technik gewährleistet eine größtmögliche Flexibilität - auch bei unterschiedlichen Partiegewichten  - bei konstantem Flottenverhältnis und gleichbleibenden Färbebedingungen.

Für die komplexe Steuerung wird ein in der Ausziehfärberei bewährter Industrie-PC mit PLC eingesetzt. Dadurch wird eine optimale Prozesssteuerung sichergestellt. Bitte informieren Sie sich über Thies-Steuerungssysteme.

Technische Details:

  • Kompaktbauweise mit geschlossenem Zirkulationssystem 
  • Druckexpansionsraum oberhalb des Färbekessels 
  • Wärmetauscher in der Zirkulationsleitung 
  • Hohe, regelbare Pumpenleistung 
  • Zirkulationsrichtung Innen-Außen 
  • exzentrische Lagerung des Färbebaumes 
  • flexible Arbeitsbreiten bis zu 4.000 mm 
  • flexible Wickeldurchmesser 
  • Betriebstemperatur bis 140°C 
  • Steuerung über Industrie-PC

 

Gute Färberesultate hängen entscheidend von einer gleichmäßigen Wicklung der Warenbahn ab. Die Thies Wickelmaschine HP Batcher bietet hier die entsprechenden Voraussetzungen.




GESAMTANLAGE

DOWNLOAD

 

Prospekt
HT-Stückbaumfärbeapparat

(PDF-File)