suchen

Farbstoff-Lösesystem MPS-D 

Das MPS-D System (dissolving) wird hauptsächlich für das Lösen von Farbstoffen eingesetzt.

Der in einen Wiegebehälter eingebrachte Farbstoff wird programmgesteuert vollautomatisch gelöst und zur Färbeanlage transportiert. Dies geschieht absolut staubfrei innerhalb eines geschlossenen Systems. Hierbei sind Lösetemperatur, Lösezeit und Wassermenge vom Farbstoff und der Farbstoffmenge abhängig.

Das MPS-D System steht in Baureihen mit Behältergrößen von 100 bis 600 Litern zur Verfügung. Die mögliche Kleinstmenge für eine Baugröße liegt bei ca. 1/10 des Behältervolumens. Dies erleichtert eine optimale Anpassung an unterschiedliche Färbeanlagengrößen.

Die Ergänzung des MPS-D Systems durch eine Warmwasservorbereitung erspart Prozesszeit für das Aufheizen und liefert mit der eigenen Druckpumpe den für das Reinigen notwendigen Wasserdruck.




GESAMTANLAGE

DOWNLOAD



Prospekt MPS
(PDF-File)