Veredlung von 3D- gedruckten Teilen

eCOLOR perfekte Veredlung von 3D-gedruckten Teilen

Das eCOLOR-Verfahren wurde für die Behandlung von additiv hergestellten Teilen, wie z. B. Serienkomponenten, Ersatzteilen und Funktionsprototypen, entwickelt. Es bietet hervorragende Färberesultate bei höchsten Produktivitätsraten und Reproduzierbarkeiten der Ergebnisse.

Als führender Anbieter für die Färbung 3D-gedruckter Artikel arbeiten wir mit unserem Vertriebs- und Servicepartner zusammen:

Cipres GmbH
Ahorner Berg 4
96482 Ahorn
Telefon: +49 9561 7995700
E-Mail: info@cipres.biz

Sie möchten mehr wissen?
Für weiterführende Informationen steht Ihnen unser Mitarbeiter Herr Hinkerohe (p.hinkerohe@thies.group) gern zur Verfügung.